LAGE

WILLKOMMEN IN DIEPFLINGEN

Das Dorf Diepflingen hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Zählte das Dorf 1980 noch knapp 400 Einwohner, sind es heute 765 Einwohnerinnen und Einwohner. Damit hat Diepflingen, prozentual betrachtet, das grösste Wachstum im gesamten Kanton Basel-Landschaft.

Das attraktive Grundstück mit herrlicher Aussicht liegt östlich des Dorfkerns. Den Kindergarten und die anschliessende Primarschule besuchen die Kinder im Dorf, beides in Gehdistanz zum Grundstück «In den Reben». Die Sekundarschule befindet sich in Sissach, das Gymnasium in Liestal. Diepflingen ist eine Gemeinde im Homburgertal. Sie ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Durch die Buslinie an der Hauptstrasse sowie das «Läufelfingerli», die Bahnlinie Sissach-Olten, ist das Dorf im Halbstundentakt an den ÖV angebunden.

Der Bezirkshauptort Sissach bietet alle Einkaufsmöglichkeiten und ist mit dem Auto in wenigen Minuten und mit dem Fahrrad in zehn Minuten erreichbar.

DER DORFKERN VON DIEPFLINGEN